Gegrillte Schwertfisch-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Schwertfisch-Spieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Marinade
1 Schalotte
3 Knoblauchzehen
Saft einer Zitronen
1 TL Paprikapulver edelsüß
125 ml Olivenöl
3 Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Schwertfisch
2 grüne Paprikaschoten
2 Zwiebeln
3 Tomaten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotte und Knoblauch schälen. Schalotte fein zerhacken, Knoblauch durchpressen.
2.
Alle Zutaten für die Marinade dann miteinander vermengen.
3.
Schwerfisch in ca. 3 cm große Stücke schneiden und für ca. 2 Std. in der Marinade ziehen lassen.
4.
Zwiebeln schälen und längs in Spalten schneiden.
5.
Paprikaschote waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
6.
Tomaten waschen, putzen, entkernen und vierteln.
7.
Die Schwertfischstücke mit dem Gemüse abwechselnd auf Spieße stecken und auf dem heißen Grill ca. 8 Min. grillen, häufig wenden und mit Marinade bestreichen.