Getrocknete Feigen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Getrocknete Feigen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
12 h
Zubereitung
fertig in 1 Tag
Fertig
Kalorien:
164
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien164 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium450 mg(11 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Feigen
50 g Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Feige
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 60-70°C Umluft vorheizen.

2.

Die Feigen waschen, trocken tupfen und auf ein mit Backpapier gelegtes Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben. Können auch mehrere lagen Backbleche über einander sein. die Backofentür sollte einen Spalt offen bleiben, damit die Luft besser zirkuleiren kann. Das Trocknen kann einige Stunden dauern, dabei immer ab und zu einmal nachsehen und gegebenenfalls die Bleche tauschen. die Fertig getrockneten Feigen in Scheiben schneiden, mit Puderzucker bestäuben und in einem Schälchen anrichten.

Schlagwörter