Gewürzgurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gewürzgurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg Einlegegurke von möglichst gleicher Größe
50 g Salz
1 TL weiße Pfefferkörner
1 TL Pimentkörner
1 EL Senfsamen
3 Schalotten
2 getrocknete rote Chilischoten zerbröckelt
¾ l Weinessig
¾ l Wasser
100 g Zucker
4 kleine Chilischoten
4 Stiele Dill (Dillspitzen)
Weißbrot zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeinessigZuckerSalzDillPfefferkörnerPimentkorn

Zubereitungsschritte

1.

Gurken gut waschen und mehrmals mit einer Nadel einstechen. In eine Schüssel geben, mit Salz bestreuen und mit Wasser begießen, sodass die Gurken bedeckt sind. 24 Stunden ziehen lassen. Salzwasser abgießen, Gurken waschen und trocken tupfen. Die Gläser heiß auswaschen und heiß nachspülen. Die Gurken in die abgetropften Gläser schichten und die Gewürze und Dillspitzen sowie je Glas eine frische Chili dazugeben.

2.

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden, auf den Gurken verteilen. Den Essig mit dem Wasser und dem Zucker aufkochen und möglichst heiß über die Gurken gießen. Gläser gut verschließen und kühl aufbewahren. Vor Gebrauch 4 – 6 Wochen durchziehen lassen. Mit geröstetem Weißbrot servieren.