print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Glühweinschaum mit Zimt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glühweinschaum mit Zimt

Glühweinschaum mit Zimt - Winterliche Aromen, köstlich kombiniert.

Health Score:
Health Score
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
228
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien228 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin16,2 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium67 mg(2 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin378 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
1
6
sehr frische Eigelbe
80 g
1 Prise
160 ml
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Bio-OrangeSalzZimtstange

Zubereitungsschritte

1.

Orange heiß abwaschen, trockentupfen und Schale in Zesten abziehen (Orange anderweitig verwenden).

2.

Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Eigelbe mit Puderzucker, 1 Prise Salz und 1 EL Wasser in eine Metallschüssel geben. Über einem heißen Wasserbad mit den Rührbesen des Handrührers sehr schaumig rühren.

3.

Unter weiterem Rühren Glühwein nach und nach einfließen lassen, kräftig unterschlagen.

4.

Masse in einem Eiswasserbad kaltschlagen. In 4 Gläser füllen und mit je 1 Zimtstange und etwas Orangenschale garnieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schreiben Sie den ersten Kommentar