Grusel-Toasts mit Aufstrich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grusel-Toasts mit Aufstrich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den roten Aufstrich
20
getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
2
1 TL
getrockneter Oregano
¼ TL
1 EL
2 EL
Für den schwarzen Aufstrich
200 g
schwarze Oliven entsteint
2
2 EL
2 EL
Olivenöl kalt gepresst
1
1 Handvoll
Außerdem
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivePinienkerneOlivenölBasilikumMohnsamenOregano
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Frü den roten Aufstrich die Tomaten gut abtropfen lassen (das Öl auffangen), mit Küchenkrepp etwas trocken tupfen, dann in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Tomaten zusammen mit dem Knoblauch, dem Chili und dem Oregano im Mixer zu einer dicken Paste pürieren, eventuell teelöffelweise etwas vom abgetropften Öl dazumischen. Die Mohnsamen und die Pinienkerne untermischen.
2.
Für den schwarzen Aufstrich die Anchovis klein hacken, die Kapern unter fließendem kalten Wasser spülen und den Knoblauch schälen. Oliven, Anchovis, Knoblauch, Kapern, Olivenöl und Basilikum in einen Mixer geben und zu einer Paste pürieren. Eventuell auch hier noch etwas Öl hinzufügen.
3.
Die Toasts in gespensterform zurechtschneiden und toasten. Die Brotaufstriche dazu reichen.