Hähnchen-Crêpes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Crêpes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
171
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien171 kcal(8 %)
Protein24 g(24 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K28,2 μg(47 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium306 mg(8 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure183 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Für das Hähnchen
2 Hähnchenbrustfilets à ca. 140 g
2 EL Kokosöl
1 Handvoll frisch gehacktes Koriandergrün
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier, eine Prise Salz, das Mehl, die Butter und die Kokosmilch zu einem glatten Teig verrühren und abgedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Währenddessen das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. In einer heißen Pfanne im Kokosfett goldbraun anbraten. Von der Hitze nehmen, das Koriandergrün untermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und kurz gar ziehen lassen.
3.
Aus dem Teig in einer kleinen, heißen Pfanne in jeweils etwas Kokosfett 8 Crêpes ausbacken. Dazu Teig in die Pfanne gießen, durch Schwenken gleichmäßig dünn verteilen und 1-2 Minuten goldbraun anbacken lassen. Wenden und goldbraun fertig backen. Jeweils 2 Crêpes überlappend auf Tellern auslegen oder nach Belieben in Gläser als `Tüte´ füllen, das Hähnchen darauf verteilen und servieren.
Schlagwörter