Hähnchen-Kichererbsen-Salat mit jungen Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Kichererbsen-Salat mit jungen Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
400 ml
150 g
250 g
200 g
150 g
4
4 EL
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrüste waschen und in dem Geflügelfond in einem weiten Topf in 8-10 Minuten gar kochen. Herausnehmen, pfeffern und salzen und abkühlen lassen.
2.
Die Kichererbsen abtropfen lassen. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln. Den Feta mit den Fingern zerbröseln. Die Petersilie waschen, die Blättchen von den Stengeln zupfen und fein hacken. Den Zitronensaft mit dem Olivenöl und Salz und Pfeffer verrühren.
3.
Die Hähnchenbrüste mit den Händen zerpflücken und mit dem Spinat, den Tomaten, dem Feta, den Kichererbsen und den gehackten Kräutern vermengen. Mit dem Dressing begießen und in Schälchen füllen.