Clean Eating fürs Büro

Blumenkohl-Salat mit Kichererbsen

4.625
Durchschnitt: 4.6 (16 Bewertungen)
(16 Bewertungen)
Blumenkohl-Salat mit Kichererbsen

Blumenkohl-Salat mit Kichererbsen - Bunter Mix, der toll schmeckt und richtig gesund ist. Foto: Jan Schümann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
282
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Blumenkohl liefert viel Vitamin C – das wasserlösliche Vitamin ist unter anderem für ein intaktes Immunsystem von Bedeutung. Die Kichererbsen enthalten reichlich Ballaststoffe und Eiweiß. Beides sorgt für eine lange anhaltende Sättigung. Joghurt punktet ebenfalls mit hochwertigem Protein und liefert daneben knochenstärkendes Calcium.

Wer den Salat lieber vegan genießen möchte, kann den Kuhmilchjoghurt einfach durch eine pflanzliche Alternative, zum Beispiel auf Sojabasis, ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein14 g(14 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure142 μg(47 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C169 mg(178 %)
Kalium851 mg(21 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin3 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2 EL
100 ml
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
4 EL
1 EL
1 Dose
Kichererbsen (225 g Abtropfgewicht)
200 g
5
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. 1 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und Blumenkohlröschen darin rundherum etwa 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Gemüsebrühe angießen und einmal aufkochen. Beiseite stellen.

2.

In der Zwischenzeit Kichererbsen unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren. Datteln klein schneiden.

3.

Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Mit Joghurt, Limettensaft und restlichem Öl verrühren. Dressing mit Kreuzkümmel und Koriander würzen.

4.

Kichererbsen, Zuckerschoten, Datteln und Blumenkohl vermengen und mit Joghurt-Dressing servieren.

 
Und am nächsten Tag schmeckt der Salat noch besser :)
 
Volle Punktzahl für diese feine Kombi.
 
Tolle Kombination. Hat sehr gut geschmeckt. Habe auch eine Chillischote dazugegeben.
 
Sehr lecker, aber ich habe noch eine Chilli-Schote mit verarbeitet.