3

Kichererbsen-Spinat-Topf

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kichererbsen-Spinat-Topf
380
kcal
Brennwert

Kichererbsen-Spinat-Topf - Ihre Geduld wird mit reichlich Geschmack und gesunden Inhaltsstoffen belohnt.

3
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
 • Fertig in 15 h
Fertig
Nährwerte
Fett11 g
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Eiweiß / Protein20 g
Ballaststoffe17,3 g
zugesetzter Zucker3 g
Kalorien380
1 Portion enthält
Brennwert380
Eiweiß/Protein/g20
Fett/g11
gesättigte Fettsäuren/g1,8
Kohlenhydrate/g48
zugesetzter Zucker/g3
Ballaststoffe/g17,3
BE4
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg159
Vitamin A/mg0,8
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg7,7
Vitamin B₁/mg0,6
Vitamin B₂/mg0,3
Niacin/mg6
Vitamin B₆/mg0,9
Folsäure/μg449
Pantothensäure/mg1,8
Biotin/μg17,3
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg70
Kalium/mg1.495
Kalzium/mg221
Magnesium/mg176
Eisen/mg8,5
Jod/μg19
Zink/mg2,9

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
350 g
getrocknete Kichererbsen
300 g
2
große Zwiebeln
2
6
reife Tomaten
2 Zweige
2 EL
1 EL
2
1 Msp.
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7

Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen.

Schritt 2/7

Kichererbsen im Einweichwasser zum Kochen bringen und etwa 2 Stunden bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Schritt 3/7

Inzwischen Spinat auftauen lassen.

Schritt 4/7

Zwiebeln schälen, halbieren und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und würfeln. Rosmarin waschen und die Nadeln abzupfen.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 5/7

Kichererbsen abgießen, dabei die Kochflüssigkeit auffangen.

Schritt 6/7

Öl und Agavendicksaft in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Kichererbsen mit Flüssigkeit nach Bedarf, Rosmarin, Lorbeer und Chilipulver dazugeben und bei kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

Schritt 7/7

Tomaten und Spinat zugeben, weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Kommentare

 
Mir war es auch zu laff. Aber ich denke ich könnte es hier und da verbessern. Ich koche die Erbsen nächstes mal in Brühe. Und beim Anbraten der Zwiebeln und des Knoblauchs probiere ich mal Tomatenmark aus. Wie Guppy -Pilot vollkommen richtig sagt - Salz und Pfeffer braucht es auch - und vielleicht sogat Kreuzkümmel, Koriander o.ä. orientalisches? Mal sehen!
 
Merkwürdig: Kein Pfeffer, kein Salz? Und spricht eigentlich etwas gegen Dosenkichererbsen? Ich finde dieses ewig lange Einweichen und Kochen der getrockneten Kichererbsen müsste schon durch ein deutlich anderes Geschmackserlebnis belohnt werden (was ich aber leider nicht behaupten kann)...
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, Kichererbsen aus der Dose geht auch. Wenn gewünscht, alles mit Pfefer und Salz abschmecken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Kealive Staubsauger Roboter, Saugroboter(120Min Laufzeit, 2600mAh Li-i
VON AMAZON
135,98 €
Läuft ab in:
Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Küchenhelfer von COSORI und Zeskit
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages