Hähnchen mit Zucchini vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Zucchini vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets
1 TL Paprikapulver scharf
1 EL feingehackte Salbeiblatt
Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zucchini
starke Alufolie
Für die Grillsauce
200 ml Ketchup
50 ml Gemüsebrühe
Tabasco
weiße Zwiebelring
Zum Garnieren
Salbeiblatt
Paprikawürfel

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrüste mit Paprika, Salbei, Salz und Pfeffer würzen und mit Öl einstreichen.
2.
Zucchini waschen, putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
3.
Ein Stück starke Alufolie auf einer Seite mit Öl einpinseln, auf den nicht zu heißen Grill legen und die Hähnchenteile darauf rundum ca. 10 - 12 Min. grillen. Die Zucchinischeiben je Seite ca. 3-4 Min. grillen, damit mit etwas Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Für die Grillsauce Ketchup mit Brühe verrühren und mit einigen Spritzern Tabasco würzen, mit den Zwiebelringen in eine Schale geben.
5.
Gegrillte Hähnchenbrüste mit Zucchinischeiben auf einer Platte anrichten, mit Salbeiblättchen und Paprikawürfeln garnieren und mit der Grillsauce servieren.