Hähnchenbrustfilet mit Kräuterbutter und gegrilltem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrustfilet mit Kräuterbutter und gegrilltem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Aubergine
Salz
1 Zucchini
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
4 Hähnchenbrustschnitzel à 180 g
2 EL gehackte Gartenkräuter Z, B, Rosmarin, Petersilie, Basilikum,...
2 EL Olivenöl
1 TL Zitronensaft
1 TL Honig
4 EL Kräuterbutter zum Servieren
Rosmarin zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZitronensaftHonigAubergineSalzZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Grill anheizen.
2.
Die Aubergine waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Leicht salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Zucchini waschen, ebenfalls der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprikas waschen, halbieren, entkernen, die Innenhäute entfernen und in Spalten schneiden.
3.
Die Hähnchenschnitzel in eine Schüssel geben, die Kräuter, das Öl, den Zitronensaft und den Honig zugeben, gut vermengen. Die Schnitzel zusammen mit dem Gemüse aufdem heioßen Grill rundherum in 7-10 Minuten grillen.
4.
Auf vorgewärmten Tellern anrichten, Kräuterbutter auf die Fleischstücke geben und mit Rosmarin garniert servieren.