5
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gegrilltes Gemüse

mit Pesto-Dressing

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Gegrilltes Gemüse

Gegrilltes Gemüse - Schnell und köstlich: bunter Gemüsemix mit Spargel, über der Glut geröstet

5
Drucken
118
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
1 große Aubergine (ca. 400 g)
1 Zucchini (ca. 300 g)
2 rote Zwiebeln (ca. 200 g)
1 gelbe Paprikaschote
350 g grüner Spargel
½ Zitrone
3 EL leichtes Pesto
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Grillzange, 1 Pinsel, 1 Grill, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Gegrilltes Gemüse Zubereitung Schritt 1
Aubergine und Zucchini waschen, trockenreiben und putzen. Zwiebeln schälen. Alles in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in 1 cm dicke Ringe schneiden.
Wie Sie eine ganze Zwiebel am besten in Scheiben schneiden
Wie Sie eine Paprikaschote am besten in Ringe schneiden
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie eine Zucchini richtig waschen und putzen
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Schritt 2/5
Gegrilltes Gemüse Zubereitung Schritt 2
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Die Stangen eventuell im unteren Drittel schälen.
Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen
Schritt 3/5
Gegrilltes Gemüse Zubereitung Schritt 3
Zitronenhälfte auspressen. Pesto mit 2 EL Zitronensaft und Olivenöl verrühren.
Schritt 4/5
Gegrilltes Gemüse Zubereitung Schritt 4
Das Gemüse auf dem geölten mittelheißen Grill von jeder Seite 2-4 Minuten garen und in eine Schüssel legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 5/5
Gegrilltes Gemüse Zubereitung Schritt 5
Mit der Pesto-Sauce vermischen und 20 Minuten ziehen lassen (marinieren). Gemüse auf einer Platte angerichtet servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
;--)
 
Ich habe das Gemüse durch Rinderfilet ersetzt. Jetzt schmeckt es richtig gut.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Liebe(r) Basier, das macht man so: http://eatsmarter.de/rezepte/leichtes-pesto
 
Und wie macht man leichtes Pesto???????
 
Wir haben Ihr leckeres Gemüse als Beilage zu einem schönen Stück Fleisch und Reis gegessen und waren total begeistert. Sie wissen ja wie das ist, ein Mann braucht sein Stück Fleisch auf dem Teller, sonst ist es kein ordentliches Essen ... Ich war mit dem köstlichen Gemüse und ein bisschen Reis total zufrieden. Ist es denn eigentlich als Beilage gedacht oder soll man wirklich nur das Gemüse essen? Für eine Antwort wäre ich dankbar. EAT SMARTER sagt: Das Rezept haben wir im Sommer für unser Grill-Special entwickelt. Das Gemüse ist eine prima Alternative zum großen Fleischangebot und es schmeckt natürlich auch als Beilage wunderbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bauchschläferkissen HADAR low, orthopädisches Kopfkissen 40x80 mit zertifizierter Ergonomie für Bauchschläfer aus weichem Visco-Schaum von nur 6 cm Höhe, mit Klima-Bezug, passt in 40 x 80 Bezug
VON AMAZON
49,95 €
Läuft ab in:
Kameraobjektiv-Kaffeetasse mit Saugnapf auf Unterseite, LanChuon BecherTasse Edelstahl Tumbler Cup - cooles Geschenk EF 24-105mm f / 4L IS USM Objektiv Look
VON AMAZON
12,95 €
Läuft ab in:
Nigecue Flambierbrenner für Creme Brulee Küchenbrenner Butangasbrenner für Küche Flammentemperatur 1300℃ 12x6x15,5cm 210g Butan inbegriffen Nicht
VON AMAZON
9,68 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages