EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Herzhafter Spinat-Ei-Strudel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzhafter Spinat-Ei-Strudel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Blätterteig (TK, 1 Päckchen)
750 g Spinat
1 Zwiebel
2 EL Butter
150 g Crème fraîche
1 Ei
4 hartgekochte Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 EL Petersilie fein gehackt
Milch zum Bestreichen des Strudels
Gemüse
400 g Brokkoliröschen
400 g Möhren
2 EL Butter

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen.
2.
Spinat waschen, putzen, verlesen und abtropfen lassen.
3.
Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter in einem Topf andünsten, Spinat zugeben, zusammenfallen lassen und ca. 6 Min. dünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Auskühlen lassen.
4.
Creme fraiche mit dem Ei glatt rühren, Petersilie dazugeben und unter den Spinat rühren.
5.
Hartgekochte Eier pellen.
6.
Blätterteig ausrollen. Auf 1/3 des Teiges die Spinatfüllung aufgeben, die Eier darauf verteilen, etwas eindrücken, den Teig einrollen und mit Milch bestreichen.
7.
Den Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (220°C) ca. 30-35 Minuten goldgelb backen.
8.
Für das Gemüse Möhrchen putzen und zusammen mit dem Brokkoli in Salzwasser 2-3 Min. blanchieren, abtropfen lassen und in heißer Butter schwenken. Mit Salz abschmecken und zum Strudel servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite