Honigparfait mit Hagebuttensauce

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Honigparfait mit Hagebuttensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Msp. Rosmarin
1 TL Butter
40 g Pistazien
4 frische Eigelbe
80 g Honig
1 Prise Salz
375 ml Schlagsahne
abgeriebene Schale und Saft von 1 Limetten
150 g Hagebuttenkonfitüre
Mini-Apfel aus der Dose zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Rosmarin in der Butter kurz andünsten. Pistazien grob hacken. Eigelb, Honig und Salz in eine Edelstahlschüssel geben. Auf dem heißen Wasserbad cremig schlagen.

2.

Schüssel in Eiswasser setzen und die Creme kalt rühren. Sahne steif schlagen. Zusammen mit Pistazien und Rosmarin unter die Honigmasse ziehen. In eine kalt ausgespülte Form geben und einfrieren.

3.

Limettenschale und -saft mit der Hagebuttenkonfitüre verrühren. Parfait in Scheiben schneiden, mit Sauce und Äpfelchen anrichten.