Hummer-Garnelensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hummer-Garnelensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 Olivenöl
1 große Dose geschälte Tomaten
¼ l Fischfond aus dem Glas
l Weißwein
20 gekochte Riesengarnelen
1 gekochter Hummerschwanz
1 Möhre
1 kleine Zucchini
1 kleiner Kohlrabi
3 EL saure Sahne
Salz Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und im Olivenöl glasig dünsten. Tomaten mit Saft dazugeben, mit einer Gabel kleindrücken. Fischfond und Weißwein dazugeben und zugedeckt 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Hummerschwanz auslösen und in Stücke teilen, die Garnelen waschen und trockentupfen.
2.
Die Suppe mit dem Mixstab pürieren und durch ein Sieb wieder in den Topf gießen. Gemüse putzen, waschen, Karotte und Kohlrabi schälen und alles in feine Stifte schneiden. Gemüse zur Suppe geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Hummerfleisch und Garnelen dazugeben und bei schwacher Hitze in 5 Minuten erwärmen. Creme fraiche untermischen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.