Kalbsgulasch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsgulasch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Gulasch
300 g Zwiebeln fein gehackt
2 EL Sonnenblumenöl
800 g Kalbsschulter
2 EL Paprikapulver edelsüß
1 l Wasser
1 Knoblauchzehe fein gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Kümmel
1 TL Speisestärke
125 g Crème fraîche
1 rote Paprikaschote in Streifen geschnitten
Für das Polentapüree
1 kleine Zwiebel fein gehackt
1 EL Butter
250 g Polenta
750 ml Wasser
250 Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln in Sonnenblumenöl anrösten. Das in Würfel geschnittenes Kalbfleisch, Gewürze, Knoblauch und Paprikapulver dazugeben, gut durchmischen und leicht anschwitzen. Wasser aufgießen und das Gulasch zugedeckt ca. 45 Minuten bei kleiner Hitze garen.
2.
Zum Schluss das Gulasch mit in wenig kaltem Wasser glatt gerührter Stärke binden. Die Creme fraiche und die Paprikastücke beigeben und noch etwas ziehen lassen.
3.
Für die Polenta Zwiebel in Butter andünsten, Wasser aufgießen, Creme fraiche dazugeben, würzen und aufkochen lassen. Die Polenta einrühren, gut durchmischen und im vorgeheizten Backofen (180°) zugedeckt ca. 20 Minuten garen.
4.
Kalbsgulasch mit dem Polentapüree anrichten und servieren.