Kartoffel-Fisch-Pfanne mit grünen Bohnen, Dill und Schalotten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Fisch-Pfanne mit grünen Bohnen, Dill und Schalotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
festkochende Kartoffeln
6
500 g
küchenfertiger Rotbarsch
200
grüne Bohnen
3 EL
1 Schuss
1
weißer Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRotbarschOlivenölWeißweinSchalotteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden und ca. 20 Minuten gar dämpfen. Die Schalotte schälen und in Spalten schneiden. Den Barschn waschen, trocken tupfen und in mundgerecht Stücke schneiden. Die Bohnen waschen, putzen, halbieren und während der letzten 7-8 Minuten zu den Kartoffeln geben.
2.
Dill abzupfen und grob hacken.
3.
Die Schalotten in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne goldbraun anbraten, dann den Fisch zugeben und 2-3 Minuten mitbraten lassen. Mit Weißwein ablöschen und zum Schluss das Gemüse unterschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Dill bestreut servieren.