Lachs mit Kartoffelkruste und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Kartoffelkruste und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Fisch
600 g
75 ml
75 g
250 g
gegarte, geschälte Süßkartoffeln
1
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
fein gehackte Dillspitzen
Für das Gemüse
400 g
gegarte, mittlere Süßkartoffeln festkochend
2 dünne Stangen
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Dillblüte zum Garnieren
Dillspitzen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Butter zerlassen. Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken (oder durch ein Sieb streichen), mit Eigelb und zerlassener Butter verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den Dill untermengen.
2.
Für das Gemüse Kartoffeln schälen, waschen, nach Belieben tournieren oder in Stifte schneiden. Lauch waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne schräg in Scheiben schneiden.
3.
Lachsfilet in Portionsstücke teilen und salzen. Lauch in eine gefettete Auflaufform geben, Lachs darauf setzen und die Kartoffelmasse gleichmäßig darauf verstreichen. Weißwein und Sahne angießen, und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 15-20 Minuten backen. Die Kruste sollte hellgelb sein.
4.
Zwischenzeitlich Kartoffeln in einer Pfanne in heißer Butter rundum anbraten, salzen und pfeffern.
5.
Zum Servieren Kartoffeln zum Fisch geben und die Lachsstücke mit Dillblüten oder Dillspitzen garnieren.