print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Lachs mit Weißweinsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Weißweinsauce
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
Lachstranchen á jeweils 200 g
20 g
300 ml
50 ml
3 EL
150 g
zimmerwarme Butter
1 Prise
Saft einer Zitronen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterschmalzWeißweinButterSalzPfefferZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Lachs waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Min. ziehen lassen.
2.
Für die Sauce Fischfond mit Weißwein und Wermut zum Kochen bringen. Den Fond bei starker Hitze etwa 15 Min. einkochen lassen, bis er auf etwa 100 ml eingekocht ist. Butter mit dem Schneebesen unter den Fond rühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Senfpulver würzen.
3.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Lachstranchen von beiden Seiten goldbraun braten.
4.
Lachs mit der Sauce beträufeln und mit Zitronenschnitzen und Kapern garniert servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar