Hähnchenkeulen mit Weißweinsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenkeulen mit Weißweinsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
777
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien777 kcal(37 %)
Protein41 g(42 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium655 mg(16 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure225 mg
Cholesterin173 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
400 g
Für die Sauce
250 ml
100 ml
trockener Weißwein
200 g
heller Saucenbinder oder 30 g kalte Butter in Stückchen

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben, in einen gefetteten Bräter setzen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 35-40 Min. braten.
2.
Zwischenzeitlich entsprechend Nudeln nach Packungsangaben bissfest garen.
3.
Fond und Wein in eine Kasserolle geben und bei starker Hitze rasch auf die Hälfte reduzieren, dann die Sahne nach und nach zugeben und wieder auf die Hälfe reduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Saucenbinder oder kalter Butter binden.
4.
Hähnchenkeulen mit Bandnudeln und Sauce auf Teller anrichten und servieren.