Lammkarree mit Bröselkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkarree mit Bröselkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Lammkarree mit langen Rippchen, ca. 800 g vom Fleischer in zwei Hälften geteilt, ohne Rückgrat
60 g Weißbrotbrösel
1 EL Parmesan frisch gerieben
1 TL gehackte Rosmarinnadel
60 g weiche Butter
4 EL Öl
Außerdem
350 g grüne Bohnen
350 g junge Möhren
Zucchini Je kleine gelbe und grüne
350 g rote Kartoffeln
1 Zweig Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhreWeißbrotbröselButterÖlParmesan

Zubereitungsschritte

1.
Vom Fleisch die Schwarte entfernen und die Rippchen sauber abschaben, dann mit Pfeffer einreiben. (oder vom Metzger vorbereiten lassen)
2.
Brösel in 1/3 der Butter kurz anbraten, Parmesan und Rosmarin untermengen und beiseite stellen.
3.
Bohnen waschen, putzen, Enden abschneiden und in stark gesalzenem, kochendem Wasser 8 - 10 Min. blanchieren, abgießen und sofort eiskalt abschrecken.
4.
Möhren schälen und in kochendem Salzwasser 6 - 8 Min. blanchieren, abgießen und sofort eiskalt abschrecken.
5.
Kartoffeln waschen in Salzwasser in ca. 25 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.
6.
Zucchini waschen, putzen und längs in lange Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
7.
Das Karree im heißen Öl in einem Bräter ringsum anbraten, salzen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 10 Min. weiterbraten, dann das Fleisch herausnehmen, die Bröselmasse darauf verteilen und weitere ca. 5 Min. bei 220° überbacken.
8.
Das fertige Lammkarree mit Folie bedecken und kurz ruhen lassen.
9.
Das Gemüse in der restlichen heißen Butter mit dem Thymian schwenken, erhitzen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
10.
Das Lammkaree mit den Gemüsen anrichten.
Schlagwörter