Klassiker mal anders

Lammkarree mit Kräuterkruste

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Lammkarree mit Kräuterkruste

Lammkarree mit Kräuterkruste - Zartes Fleisch mit leckerer Kräuterhülle.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Lammfleisch ist nicht nur unglaublich zart, sondern punktet auch mit seinen Inhaltsstoffen wie Eisen für eine gesunde Blutbildung und Vitamin B12, welches wir für viele verschiedene Stoffwechselvorgänge benötigen. Eine Funktion ist das überführen der gespeicherten Folsäure in die aktive Form, sodass unser Körper diese nutzen kann.

Passend zu dem Lammkarree mit Kräuterkruste sind zum Beispiel gebackene Kartoffeln und Möhren und ein würziger Limetten-Dip.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein30 g(31 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K20,8 μg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium439 mg(11 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure248 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
6
Zutaten
800 g Lammkarree (mit langen Rippchen; 2 à 400 g, küchenfertig)
Pfeffer
1 Bund Petersilie
2 Zweige Rosmarin
4 Zweige Thymian
2 Stiele Pfefferminze
1 Knoblauchzehe
30 g Parmesan
2 EL Vollkorn-Semmelbrösel
1 EL Butter (zimmerwarm)
3 EL mittelscharfer Senf
1 EL Rapsöl
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammkarreeSenfParmesanPetersilieButterRapsöl
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Bräter, 1 Backofenrost

Zubereitungsschritte

1.

Schwarte vom Fleisch entfernen, Knochen am oberen Ende sauber abschaben. Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Pfeffer einreiben.

2.

Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.

3.

Parmesan reiben, mit Semmelbröseln, Kräutern, Knoblauch, Butter und Senf verrühren.

4.

Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum scharf anbraten, anschließend salzen. Bräter auf den Rost stellen und Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 120 °C (Umluft 100 °C; Gas: Stufe 1) 30–40 Minuten garen.

5.

Fleisch aus dem Bräter nehmen, auf ein Gitter legen und eine Fettpfanne darunterschieben. Kräutermasse auf dem Lammkarree verteilen und 5 Minuten bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) backen. Sofort servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite