Marzipanplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marzipanplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseOrangeEiCocktailkirsche

Zutaten

für
20
Zutaten
400 g
1
unbehandelte Orange
200 g
1
20
Cocktailkirschen aus dem Glas
Backpapier fürs Blech
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Marzipan in kleinere Stücke schneiden. Die Orange waschen, abtrocknen und die Schale dünn abreiben. Mit dem Puderzucker unter das Marzipan kneten.
2.
Den Teig zwischen Frischhaltefolie 4-5 mm dick ausrollen. Herzen, Sterne oder Kreise ausstechen. Bei der Hälfte der Plätzchen in der Mitte einen kleinen Kreis ausstechen. Den Backofen vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen.
3.
Das Ei trennen, das Eiweiß verquirlen. Die Teigrohlinge ohne Loch aufs Blech legen und dünn mit Eiweiß bestreichen. Je 1 Teigring auflegen und leicht andrücken. Mit einem Holzspießchen feine Muster eindrücken.
4.
Das Eigelb verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen. Im Ofen bei 220° (Umluft 200°) in 2-4 Min. bräunen lassen. Mit dem Papier vom Blech ziehen, in die Mitte 1 Cocktailkirsche setzen und abkühlen lassen.
Zubereitungstipps im Video