Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Marzipanpralinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marzipanpralinen
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 63 Stück
Für die Pistazienmasse
300 g
gehackte Pistazien
200 g
100 g
150 ml
Orangenlikör z. B. Grand Marnier
Zum Verschließen und Überziehen
200 g
Außerdem
63
Pralinen-Hohlkugeln (Vollmilch-Kuvertüre, Fertigprodukt)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Von den Pistazien 1/3 zum Garnieren abnehmen. Restlichen gehackten Pistazien in der Messermühle zerkleinern. Marzipan-Rohmasse, Puderzucker, Orangenlikör und die Pistazien verrühren. in einen Spritzbeutel (große Lochtülle) füllen und die Hohlkugeln (obere Folie abnehmen) damit füllen.
Schritt 2/3
Die Kuvertüre zerkleinern, im warmen Wasserbad schmelzen, auf 32 ° temperieren. Von ca. 4 EL in einen Spritzbeutel füllen und damit die Pralinen verschließen.
Schritt 3/3
Die restliche Kuvertüre gut umrühren, die Kugeln mit einer Gabel in die Kuvertüre tauchen, etwas abtropfen lassen, auf Abtropfgitter setzen und 2-3 Minuten anziehen lassen. Sofort mit beiseite gelegten Pistazien garnieren und kühl stellen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

AIMEZO Desk Frame
VON AMAZON
322,99 €
Läuft ab in:
VADIV Digital Wecker
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Balichun Verdunklungsvorhang Blickdicht Vorhang140*175cm/140 * 245cm, 2 Stück
VON AMAZON
26,93 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages