Minestrone mit Eierstich

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Minestrone mit Eierstich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Eierstich:
2
Eier (Größe M)
einige Tropfen Öl
Für die Suppe:
150 g
grüne Bohnen
125 g
Ebly (1 Beutel)
1 Bund
2
2 l
Gemüsebrühe (Instant)
100 g
einige Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreZuckerschotenEiSalzChilipulverÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Eierstich Eier verquirlen und mit Salz und Chilipulver würzen. Eine kleine Schüssel mit Öl auspinseln. Eier hineingeben und die Schüssel mit Alufolie abdecken. Die Schüssel in einen Topf mit kochendem Wasser stellen, Deckel auflegen und die Eier ca. 20-25 Minuten stocken lassen.

2.

Für die Suppe Bohnen abspülen, putzen und klein schneiden. In Salzwasser 8-10 Minuten garen. Bohnen abgießen. Ebly-Weizen nach Packungsanweisung garen.

3.

Möhren und Kohlrabi schälen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Gemüsebrühe in einem großen Topf aufkochen. Möhren darin 12-15 Minuten garen. Kohlrabi nach 4-5 Minuten zugeben. Zuckerschoten in den letzten 2-3 Minuten zugeben.

4.

Bohnen und Ebly-Weizen zufügen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eierstich aus der Schüssel lösen und klein schneiden. Die Minestrone mit Eierstich und Basilikumblättchen anrichten.

Schlagwörter