Leichtes Mittagessen

Eierstich-Suppe

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Eierstich-Suppe

Eierstich-Suppe - Leicht, klassisch und lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
211
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sind Eier gesund oder nicht? Eine Frage, die anscheinende immer wieder neu diskutiert wird. Wahrscheinlich macht auch, hier wie so häufig, die Dosis das Gift. Bis zu 3 Eier die Woche sind nach DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) gesund. Und dies zurecht, denn die Eier punkten unter anderem mit Eisen und Zink. Wir benötigen Eisen für eine gesunde Blutbildung und den Sauerstofftransport im Körper. Zink hingegen macht und fest Nägel.

Haben Sie keine passende Form, dann können Sie den Eierstich in vier Tassen gießen und diesen wie angegeben garen. Anschließend stürzen und jeweils einen kleinen, runden Eierstich in die Suppe geben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien211 kcal(10 %)
Protein11 g(11 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Kalorien211 kcal(10 %)
Protein11 g(11 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K64,3 μg(107 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure151 μg(50 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin20,7 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium558 mg(14 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin296 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
5
100 ml
2 EL
1 TL
weiche Butter
1 Stange
1
150 g
1 l

Zubereitungsschritte

1.

Eier mit Sahne und 1 EL Schnittlauch verquirlen, salzen und pfeffern. Eine flache eckige Form ausbuttern und Eiermasse hinein gießen. Form in einen breiten Topf stellen und heißes Wasser angießen, bis die Form zu 2/3 im Wasser steht. Form abdecken, Wasser zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten stocken lassen. Danach auf die Arbeitsfläche stürzen und abkühlen lassen. In Rauten schneiden.

2.

Währenddessen Lauch, Möhren und Sellerie putzen und waschen beziehungsweise schälen. Alles in feine Streifen schneiden.

3.

Gemüsebrühe aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse in die Suppe geben und darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten gar ziehen lassen. Zum Schluss den Eierstich in die Suppe geben und mit dem übrigen Schnittlauch bestreut servieren.