Rinderbrühe mit Eierstich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderbrühe mit Eierstich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
¾ l
Rindfleischbrühe aus dem Glas
100 g
1 Bund
4
3
Butter für die Form
Salz Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Rinderbrühe erhitzen und die Steinpilzscheiben bei schwacher Hitze 25 Minuten in der Brühe ziehen lassen. Für den Eierstich die Eier mit der Sahne verrühren, salzen und pfeffern. Eine flache eckige Form ausfetten und die Eiermasse hineingeben. Die Form in einen breiten Topf stellen und heißes Wasser angießen, bis die Form zu 2/3 im Wasserbad steht. Mit Alufolie abdecken und bei milder Hitze in 20 Minuten stocken lassen. Danach auf die Arbeitsfläche stürzen und abkühlen lassen. Mit gefetteten Förmchen Sterne ausstechen.
2.
Die Sterne in der Brühe erhitzen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.