0

Mit Feigen gefüllte Flugente

Mit Feigen gefüllte Flugente
0
Drucken
1 h 30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Flugente ca. 1,2 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 frische Feigen
2 EL Balsamicoessig
1 Scheibe Toastbrot
2 Scheiben roher Schinken
6 kleine Salbeiblätter
1 EL Butter
frische Feige zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Ente kurz waschen, trocknen, alles sichtbare Fett abschneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben. Feigen waschen, vierteln und mit dem Balsamico-Essig beträufeln.
Wie Sie frische Feigen ganz einfach waschen und putzen
Wie Sie Feigen ganz einfach in Spalten schneiden
Schritt 2/4
Toastscheibe in kleine Würfel, den Schinken in feine Streifen schneiden. Brot, Schinken und Salbeiblättchen mit der Butter in einer Pfanne erhitzen, unter Rühren knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen, dann die marinierten Feigen untermischen und die Ente damit füllen. Die Bauchöffnung mit kleinen Holzspießchen zustecken.
Schritt 3/4
Die Ente mit der Brustseite nach oben in den Bräter legen. In den vorgeheizten Backofen (200°, untere Schiene) schieben und ca. 15 Minuten braten. Die Ente wenden, den Backofen auf 180° herunterschalten und die Ente in weiteren 45 Minuten knusprig braten. Bei Bedarf etwas Wasser angießen. Die Ente gelegentlich mit dem Bratensaft begießen.
Schritt 4/4
Im ausgeschalteten Backofen noch etwa 10 Minuten nachziehen lassen. Tranchieren, anrichten und mit frischen Feigen garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

IRIS, 3er-Set Schuhboxen / Aufbewahrungsboxen für Schuhe 'Drop F
VON AMAZON
23,39 €
Läuft ab in:
Börner Gemüseschneider Welle-Waffel PowerLine - BPA frei
VON AMAZON
16,06 €
Läuft ab in:
Emolli Bettdecken Super weich atmungsaktiv Bettdecke Steppdecke für Winter und Sommer
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages