Möhrenkuchen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Möhrenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g
5
250 g
1 Päckchen
75 g
1 TL
2
250 g
Mandelkerne gemahlen
1 TL
1 EL
Für die Glasur
250 g
3 EL
heißes Wasser
Zum Garnieren
Zuckerblume Fertigprodukt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreZuckerMandelkernMehlButterEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren waschen, putzen und ganz fein raspeln. Eier trennen, Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Zitronenaroma zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen und unter die Eimasse rühren. Die Möhren und die Mandeln dazugeben und alles miteinander verquirlen. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Eigelb-Möhren-Mandelmasse geben. Eine Gugelhupfform gut einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Den Biskuitteig in die Form füllen und glatt streichen. Den Teig im vorgeheizten Backofen (180°; Umluft 160°) auf unterster Schiene ca. 55 - 60 min. Backen (Stäbchenprobe machen!). Die Torte aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
2.
Für die Glasur Puderzucker und Wasser verrühren und die Torte damit überziehen. Nach Belieben mit Zuckerblumen garnieren.