Möhrenkuchen mit Erdbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Möhrenkuchen mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
3685
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.685 kcal(175 %)
Protein94 g(96 %)
Fett151 g(130 %)
Kohlenhydrate478 g(319 %)
zugesetzter Zucker209 g(836 %)
Ballaststoffe47,8 g(159 %)
Automatic
Vitamin A6,1 mg(763 %)
Vitamin D7 μg(35 %)
Vitamin E52,4 mg(437 %)
Vitamin K102,5 μg(171 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin30,2 mg(252 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure592 μg(197 %)
Pantothensäure9,1 mg(152 %)
Biotin117 μg(260 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C323 mg(340 %)
Kalium4.393 mg(110 %)
Calcium582 mg(58 %)
Magnesium590 mg(197 %)
Eisen24,8 mg(165 %)
Jod59 μg(30 %)
Zink13,7 mg(171 %)
gesättigte Fettsäuren22 g
Harnsäure386 mg
Cholesterin1.575 mg
Zucker gesamt325 g

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g Möhren
5 Eigelbe
200 g Zucker
2 TL abgeriebene Zitronenschale
Saft einer Zitronen
150 g gemahlene geschälte Mandelkerne
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Für den Belag
500 g Erdbeeren schöne, gleichmässig grosse
250 ml heller Traubensaft
1 Päckchen heller Tortenguss
3 EL Aprikosenkonfitüre
50 g fein gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMöhreTraubensaftZuckerMandelkernPistazie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren schälen und sehr fein reiben. Eier trennen. Eigelbe mit Zucker, Zitronenschale und -saft schaumig schlagen, dann geriebene Möhren unterrühren.
2.
Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und unter die Möhren-Masse heben. Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen (180°) 35 - 40 Minuten backen. Herausnehmen, in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen.
3.
Für den Belag Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und den Kuchen damit dekorativ belegen. Den Tortenguss mit dem Saft nach Packungsangabe zubereiten und den Guss über die Erdbeeren verteilen. Aprikosenkonfitüre erwärmen, auf den Kuchenrand streichen und den Rand mit Pistazien bestreuen.