Möhrenkuchen mit Erdbeeren

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Möhrenkuchen mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein8 g(8 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium367 mg(9 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
12
Zutaten
300 g Möhren
5 Eigelbe
200 g Zucker
2 TL abgeriebene Zitronenschale
Saft einer Zitronen
150 g gemahlene geschälte Mandelkerne
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Für den Belag
500 g Erdbeeren schöne, gleichmässig grosse
250 ml heller Traubensaft
1 Päckchen heller Tortenguss
3 EL Aprikosenkonfitüre
50 g fein gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMöhreTraubensaftZuckerMandelkernPistazie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren schälen und sehr fein reiben. Eier trennen. Eigelbe mit Zucker, Zitronenschale und -saft schaumig schlagen, dann geriebene Möhren unterrühren.
2.
Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und unter die Möhren-Masse heben. Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen (180°) 35 - 40 Minuten backen. Herausnehmen, in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen.
3.
Für den Belag Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und den Kuchen damit dekorativ belegen. Den Tortenguss mit dem Saft nach Packungsangabe zubereiten und den Guss über die Erdbeeren verteilen. Aprikosenkonfitüre erwärmen, auf den Kuchenrand streichen und den Rand mit Pistazien bestreuen.
 
Guten Tag, stimmt die Angabe für kcal? Ich habe genau das Rezept mit dem gleichen Foto aus einer Zeitschrift (meine Familie & ich) vorliegen. Hier wird folgendes angegeben: pro Stück 315 kcal, 1320kj Ahoi aus Hamburg
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo S.Pichert, danke für den Hinweis! Wir haben die Nährwertangaben noch einmal geprüft und korrigiert. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite