Clever naschen

Morotskaka (schwedischer Möhrenkuchen)

5
Durchschnitt: 5 (13 Bewertungen)
(13 Bewertungen)
Morotskaka (schwedischer Möhrenkuchen)

Morotskaka (schwedischer Möhrenkuchen) - Saftige Versuchung mit Biss. Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
366
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Wurzelgemüse überzeugt nicht nur mit Biss und Saftigkeit: Möhren gelten als guter Lieferant für das Antioxidans Betacarotin, das im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird und für gesunde Haut und Augen von Bedeutung ist.

Keine Lust auf Frischkäse-Topping? Gerne können Sie den Morotskaka auch ohne Frischkäse zubereiten. Weitere Möglichkeit: Backen Sie den Kuchen in einer Springform und nutzen Sie den Frischkäse als Füllung.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien366 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium303 mg(8 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt13 g
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
3
100 g
250 g
150 g
gemahlene Mandeln
½ TL
100 g
weiche Butter
120 g
1 TL
½ TL
gemahlener Kardamom
200 g
Möhren (2 Möhren)
300 g
Frischkäse (45 % Fett i. Tr.)
1 TL
½
Bio-Orange (Schale und Saft)
20 g

Zubereitungsschritte

1.

Eier und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Mehl, Mandeln und Backpulver hineinsieben. 90 g weiche Butter, Apfelmus, Zimt und Kardamom zugeben und alles unter den Teig heben. Möhren putzen, waschen, fein reiben und in die Schüssel geben.

2.

Form mit restlicher Butter einfetten, Teig hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen.

3.

Inzwischen Frischkäse mit Honig und Orangensaft verrühren, zudecken und kalt stellen. Mandelkerne hacken.

4.

Kuchen aus dem Ofen nehmen und 20 Minuten auskühlen lassen. Frischkäse auf dem Kuchen verteilen und mit Orangenschale und Mandelkernen verzieren.

 
Dieser Kuchen ist einfach ein Traum – supersaftig und nicht zu süß! Ich habe für das Topping Ziegenfrischkäse verwendet, der leicht salzige Geschmack passt perfekt zur fruchtigen Orange. 5 Sterne!