Nudelsalat mit Zuckerschoten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudelsalat mit Zuckerschoten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tagliatelle nach Anleitung in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Zuckerschoten abspülen, putzen und in Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und längs in Streifen schneiden. Die letzte Minute mit ins Kochwasser geben.

3.

Alles auf ein Sieb schütten, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

4.

Schalotte pellen und fein würfeln.

5.

Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl in einer großen Schüssel verrühren. Tagliatelle, Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln zufügen und alles mischen.

6.

Kräuter abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Kopfsalat putzen, abspülen und trockenschleudern. Den Nudelsalat auf den Salatblättern anrichten.