Low Carb und Eiweißreich

Ofen-Skrei mit Spinat und Chorizo

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Ofen-Skrei mit Spinat und Chorizo

Ofen-Skrei mit Spinat und Chorizo - Zarter Fisch mit würziger Begleitung. Foto: Dreyer Hensley

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
norwegisches Skreifilet (Winterkabeljau)
350 g
800 g
350 g
gehackte Tomaten
150 g
200 g
100 ml
150 ml
4 Zehen
Salz und Pfeffer
Produktempfehlung

Kabeljau aus Norwegen: Im Winter kehrt der Skrei aus der eisigen Barentssee in seine Laichgründe vor der Küste Nordnorwegens zurück – daher auch die Bezeichnung Winterkabeljau. Das Fleisch zeichnet sich nicht nur durch seinen exzellenten Geschmack aus, es ist zudem mager und reich an Jod.

Zubereitungsschritte

1.

Salzen sie den Skrei und braten Sie ihn mit etwas Olivenöl in einer Pfanne. Garen Sie ihn anschließend einige Minuten bei 180 °C im Ofen fertig.

2.

Mischen Sie die rote Paprika, die Zwiebeln und den Knoblauch (alles fein gehackt) mit dem Olivenöl (Natives Olivenöl Extra) in einem Stieltopf.

3.

Gießen Sie den Weißwein hinzu und lassen Sie den Topfinhalt aufkochen.

4.

Fügen Sie die gehäuteten und gehackten Tomaten hinzu und lassen Sie alles leise köcheln.

5.

Würzen Sie die Sauce mit Salz und Pfeffer und stellen Sie sie auf die Seite, damit sie etwas abkühlen und sich ihr Aroma entfalten kann.

6.

Würfeln Sie die Chorizo und backen Sie sie 3 Minuten lang bei 180 °C im Ofen. Stellen Sie die Chorizo auf die Seite.

7.

Braten Sie den Spinat kurz unter ständigem Rühren mit Olivenöl und Knoblauch und würzen Sie ihn anschließend mit Salz.

8.

Servieren Sie den Skrei mit der Sauce, dem Spinat und der gebackenen Chorizo.