0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panettone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
2867
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.867 kcal(137 %)
Protein59 g(60 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate526 g(351 %)
zugesetzter Zucker100 g(400 %)
Ballaststoffe17,9 g(60 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin19,6 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium1.770 mg(44 %)
Calcium338 mg(34 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren32,6 g
Harnsäure288 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt167 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Packung
500 g
Mehl Type 550
200 ml
lauwarme Milch
50 g
flüssige Butter
80 g
1 Prise
100 g
1 EL
1
Blumentopf neu, unglasiert, 12 cm ⌀, 16 cm hoch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchRosinenButterZitronensaftSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit der Trockenhefe in einer Rührschüssel mischen, flüssige Butter und Salz zugeben, lauwarme Milch zugiessen und alles mit den Knethaken des elektrischen Rührgeräts zu einem elastischen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort (Backofen 50°) ca. 30 Min. gehen lassen. Den Blumentopf mit Butter einfetten und auf das Loch ein Stückchen Alufolie legen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche gründlich durchkneten, dabei die Rosinen unterkneten, dann in den Blumentopf geben. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 1 Std. backen. Herausnehmen, etwas abkühlen, dann aus der Form nehmen und ganz auskühlen lassen.
2.
Puderzucker mit Zitronensaft zu einem dicklichen Guss verrühren und den Kuchen damit glasieren.