Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Panettone backen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panettone backen
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
1
Panettone
500 g
1 Packung
100 g
l
5
200 g
1 EL
Zitronenabrieb (unbehandelte Zitrone)
100 g
100 g
100 g
100 g
1 Prise
1 TL
½ TL
Außerdem
Mehl zum Formen
Butter zum Ausstreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
1) Mehl mit Zucker, Gewürzen, Zitronenabrieb und Trockenhefe mischen.
2.
2) Butter in Stückchen, warme Milch und Eigelbe zugeben.
3.
3) Zu einem gleichmäßigen Teig verkneten.
4.
4) zur Kugel formen und abgedeckt für ca. 1 Std. ruhen lassen.
5.
5) In der Zwischenzeit Zitronat, Orangeat und Belegkirschen klein würfeln.
6.
6) Falls keine Panettoneform vorhanden ist eine runde Auflaufform (ø 20cm) ausfetten und den Rand mit einer Alufolie erhöhen. Die Enden mit einer Büroklammer verschließen. Die Form fetten und mit Mehl bestäuben.
7.
7) Zitronat, Orangeat, Belegkirschen sowie die Rosinen mischen. Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und etwas flach drücken. Die Fruchtmischung darauf geben.
8.
8) einmal zusammenklappen und nochmals auf gemehlter Arbeitsfläche durchkneten.
9.
9) Den fertigen Teig in die Form geben und nochmals 30 Min. ruhen lassen.
10.
10) Den Teig an der Oberfläche kreuzweise einschneiden und in den vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 45-55 Minuten backen.
11.
Den abgekühlten Panettone mit Puderzucker bestreuen und aufgeschnitten servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar