Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Papadams mit Sardellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Papadams mit Sardellen
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
12
Papadams Linsenmehlfladen aus Indien (aus dem Asialaden)
8
küchenfertige Sardellenfilets ersatzweise auch Rotbarbenfilets
150 g
1 Dose
geschälte Tomaten (ca. 400 g)
1
kleine Zwiebel
2
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Fischfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 5 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Filets in Mehl wenden, etwas abklopfen und im heißen Öl je Seite in ca. 1-2 Min. goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Schritt 2/3
Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Die Tomaten dazugeben, zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und weitere 6 Min. bei milder Hitze kochen lassen (nicht zudecken!). Mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/3
Aus 3 Papadams und 2 Fischfilets 4 kleine Türmchen bauen. Auf den Fisch jeweils etwas von der Sauce geben. Mit Mohn bestreuen und sofort servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu -48%: Neff Haushaltsgeräte reduziert
VON AMAZON
Preis: 785,00 €
299,00 €
Läuft ab in:
25% reduziert: Reishunger Reiskocher
VON AMAZON
97,49 €
Läuft ab in:
Bis zu -42%: AEG Kochfelder reduziert
VON AMAZON
Preis: 1.069,00 €
215,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages