Passionsfrucht-Kokos-Creme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Passionsfrucht-Kokos-Creme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für die Maracujacreme
2 Blätter Gelatine
6 Maracujas
20 ml weißer Rum
100 g Zucker
100 ml Schlagsahne
1 Eiweiß
Für die Kokoscreme
2 Blätter Gelatine
150 ml Kokosmilch
50 g Zucker
2 Eigelbe
½ Limette Saft
100 ml Schlagsahne mind. 30 % Fettgehalt
3 EL Kokosflocken
Limettenscheibe für die Garnitur
Maracujastück für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Für die Maracujacreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Maracujas halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und durch ein Sieb streichen (2 EL der Kerne und ein paar Marakujastücke für die Garnitur aufbewahren). Den Rum erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Das Fruchtfleisch mit dem Zucker und der Gelatine vermengen. Die Sahne und das Eiweiß jeweils steif schlagen und von der Marakujamasse ein wenig einrühren und dann umgekehrt langsam die Eiweißmasse in die Marakujamasse rühren und unterheben. Die Creme in vier Gläser füllen und ins Gefrierfach stellen.
2.
Für die Kokoscreme die Gelatine ebenfalls einweichen. Die Kokosmilch mit dem Zucker aufkochen lassen, dann von der Herdplatte nehmen.
3.
Die Eigelbe schaumig schlagen und die heiße Kokosmilch nach und nach unterrühren. Über einem Wasserbad cremig rühren. Dann die Gelatine zugeben und unter Rühren auflösen. Den Limettensaft zugeben und abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und mit den Kokosflocken unterheben. Vorsichtig auf die Maracujacreme gießen und darauf wiederum vorsichtig die aufbewahrten Maracujakerne verteilen. Vor dem Servieren mindestens 3 Stunden kalt stellen. Mit Limettenscheiben und Marakujastücken garnieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite