Passionsfrucht-Schokoladen-Türmchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Passionsfrucht-Schokoladen-Türmchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
100 g
6
200 ml
2
60 g
Puderzucker zum Bestäuben
Birnenspalte zum Garnieren
Sternfrucht zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kuvertüre hacken und den Nugat klein schneiden. Beides über einem heißen Wasserbad schmelzen und dabei gut verrühren. Die geschmolzene Schokoladenmasse dünn und gleichmäßig auf einem Backpapier verstreichen und abkühlen lassen. Mit einem runden Ausstecher 12 Kreise ausstechen und vor dem Abziehen vom Backpapier im Kühlschrank kalt stellen.
2.
Die Passionsfrüchte halbieren, auskratzen und durch ein feines Sieb streichen. Die Sahne steif schlagen und etwa 3/4 des Passionsfruchtmarks einrühren. Das Eiweiß mit dem Zucker aufschlagen und vorsichtig unterheben.
3.
Je 3 Schokoladenkreise mit je einem Viertel des Passionsfruchtschaumes zu Türmchen aufsetzen. Das restliche Fruchtmark um die Türmchen herum träufeln. Mit Puderzucker bestäuben, mit Birnenspalten und Sternfrüchten oder exotischen Früchten nach eigenem Geschmack garnieren. Sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen