0

Pasta mit Pilzen und Basilikum

Pasta mit Pilzen und Basilikum
0
Drucken
20 min
Zubereitung
35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g schmale Bandnudeln
200 g Austernpilze geputzt und zerteilt
150 g kleine Pfifferling geputzt
2 Schalotten fein gehackt
300 Crème fraîche
125 ml Kalbsfond aus dem Glas
2 Basilikum (Blätter)
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Kalbsfond mit der Creme fraîche verrühren, in einem Topf aufkochen lassen und cremig einköcheln lassen.
Schritt 2/5
Schalotten in heisser Butter glasig schwitzen, durchgepressten Knoblauch und Pilze dazugeben und ca. 4 Min. kräftig anbraten, mit Salz, Pfeffer und 1 EL Zitronensaft würzen.
Schritt 3/5
Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen.
Schritt 4/5
Basilikum grob zerschneiden in die Sauce rühren und pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Schritt 5/5
Nudeln abgiessen, auf vorgewärmte Teller verteilen, Basilikumcreme darüber geben und die Pilze auf dem Teller anrichten.

Schreiben Sie einen Kommentar