Pasta mit Salsicca und Cocktailtomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Salsicca und Cocktailtomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateParmesanOlivenölTomatenmarkZuckerRosmarin

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
500 g
2 EL
1 EL
400 g
geschälte Tomaten Dose
1 Zweig
1 Zweig
2
4
150 g
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Basilikum für die Garnitur
40 g
geriebener Parmesan
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und fein hacken.
2.
Das Bratwurstbrät in gleichmäßigen Portionen aus dem Darm drücken und mit angefeuchteten Händen zu Kugeln formen.
3.
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Bratwurstkügelchen rund herum braun anbraten. Wieder herausnehmen. Anschließend Zwiebel und Knoblauch in der Pfanne glasig dünsten. Das Tomatenmark einrühren, mit einem Schuss Noilly Prat ablöschen, einreduzieren lassen und die Dosentomaten angießen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, klein hacken, untermischen und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die frischen Tomaten waschen und halbieren. Zusammen mit den Fleischbällchen zur Sauce geben und nochmals ca. 10 Minuten erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen. Die Tomatensauce evtl. mit etwas Nudelkochwasser verlängern. Die Pasta abgießen, gut abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Die Sauce darüber geben und mit Basilikum garniert sowie mit Parmesan bestreut servieren.