Quarksouffle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quarksouffle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
302
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien302 kcal(14 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium116 mg(3 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin260 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Eigelbe
30 g Puderzucker
Salz
1 Vanilleschote
10 ml Rum
½ EL Speisestärke
200 g Quark
40 g Schlagsahne
3 Eiweiß
2 EL Zucker
Außerdem
Butter für die Förmchen
Zucker für die Förmchen
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkSchlagsahneZuckerSalzVanilleschoteButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eigelb mit dem Puderzucker in eine metallene Rührschüssel geben und über dem heißen Wasserbad schaumig rühren.
2.
1 Prise Salz, ausgekratztes Vanillemark, Stärke, Rum, Sahne sowie den Quark zugeben. Die Masse mit dem Schneebesen gut verrühren.
3.
Eiweiß mit Zucker steif schlagen, dann vorsichtig unterheben. Die Masse in die gebutterten und mit Zucker bestreuten Förmchen bis ca. 1 m unter den Rand einfüllen. Die Förmchen in eine Auflaufform setzen, heißes Wasser eingießen und die Souffles im Wasserbad bei 220° ca. 25 - 30 Min. im vorgeheizten Backofen garen. Herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.