0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rehrücken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
1951
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.951 kcal(93 %)
Protein36,24 g(37 %)
Fett132,64 g(114 %)
Kohlenhydrate174,59 g(116 %)
zugesetzter Zucker74,85 g(299 %)
Ballaststoffe6,06 g(20 %)
Vitamin A656,86 mg(82.108 %)
Vitamin D1,76 μg(9 %)
Vitamin E12,41 mg(103 %)
Vitamin B₁0,26 mg(26 %)
Vitamin B₂0,78 mg(71 %)
Niacin4,43 mg(37 %)
Vitamin B₆0,06 mg(4 %)
Folsäure51,2 μg(17 %)
Pantothensäure0,37 mg(6 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,37 μg(46 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium780,48 mg(20 %)
Calcium306,49 mg(31 %)
Magnesium185,56 mg(62 %)
Eisen13,07 mg(87 %)
Jod52,8 μg(26 %)
Zink2,56 mg(32 %)
gesättigte Fettsäuren66,24 g
Cholesterin316,75 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
300 g
4
300 g
1 TL
100 g
geriebene Mandelkerne
200 g
150 g
dunkle Kuvertüre
100 g
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerZartbitterschokoladeMandelkernEiButter

Zubereitungsschritte

1.

Butter schaumig schlagen und Zucker einrühren. Die Eier trennen, das Eigelb zu der Butter geben und alles zu einer dicken Creme verschlagen. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und darübergeben, vorsichtig untermischen. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen lassen und unter den teig mischen.

2.

Eiweiß sehr steif schlagen und unter die Masse heben. Die Rehrückenform gut ausfetten und mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen und glattstreichen. Bei 200 Grad ca. 50 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen und mit Mandelstiften verzieren.