Holunderblüten Rezepte

Die besten Holunderblüten-Rezepte: Die Saison für Holunderblüten ist kurz - von Mai bis Juli wachsen die zarten Holunderblüten an den Sträuchern. Und diese finden Sie fast überall: die Sträucher wachsen wild in fast jedem Park – schauen Sie einfach mal bei sich in der Nähe vorbei, Sie werden bestimmt fündig.Holunderblüten, die essbaren Dolden des schwarzen Holunder, sehen nicht nur toll aus - Holunderblüten sind auch gesund. So können Holunderblüten zum Beispiel bei Erkältungskrankheiten Linderung bringen oder Schlafprobleme bessern.

Holunderblüten – ein Traum in weiß

Aber noch viel wichtiger: Holunderblüten schmecken richtig gut! Jetzt in der Saison verfeinern Holunderblüten viele Gerichte. Ein absoluter Klassiker ist ein Holunderblütengelee oder auch ein Eis aus Holunderblüten. Aber auch ausgebacken oder als Kuchen schmecken Holunderblüten Groß und Klein. Ganz im Trend liegt dazu gerade Holunderblütensirup: Der Sirup aus Holunderblüten verfeinert zum Beispiel das Trendgetränk Hugo. Aber auch in Teig ausgebackene Holunderblüten sind ein echter Hochgenuss. Aber keine Angst vor zu viel Fett, auch hier haben wir von EAT SMARTER wieder darauf geachtet, dass Ihr Kalorienkonto geschont wird. Mit nur 200 Kalorien pro Portion sind die gold-gelb ausgebackenen Holunderblüten ein richtiger Frühlingssnack! Genießen Sie mit EAT SMARTER die besten Holunderblüten-Rezepte!

Genießen Sie Holunderblüten das gesamte Jahr über

Im Gegensatz zu den Holunderbeeren, die Sie erst im Spätsommer an den Sträuchern wachsen sehen, haben Holunderblüten schon von Mai bis Juli Saison. Um das ganze Jahr über den leckeren Holler-Geschmack genießen zu können, bereiten Sie während der Saison beispielsweise gleich mehrere Flaschen Holunderblütensirup zu. Heiß abgefüllt und mit einem Gummikorken verschlossen, ist das leckere Sirup gleich mehrere Monate haltbar. Wenn wir Sie jetzt auf den Holunder-Geschmack gebracht haben und Sie sich schon auf die Holunderbeeren-Saison vorbereiten wollen, dann schauen Sie auch in unserem Kochbuch für Holunderbeeren vorbei.

EAT SMARTER wünscht viel Spaß beim Stöbern und Verarbeiten. Machen Sie sich gleich ans Werk!

Kochbücher von A-Z