Saisonale Küche

Milchsuppe mit Hollerblüten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Milchsuppe mit Hollerblüten

Milchsuppe mit Hollerblüten - Frühlingsfrischer Genuss mit viel Aroma

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Milch und Sahne versorgen uns mit einer guten Portion Calcium. Der Mineralstoff sorgt für starke Knochen und Zähne. Holunderblüten sorgen nicht nur für den besonders aromatischen Geschmack der Milchsuppe, sondern punkten auch mit sekundären Pflanzenstoffen.

Wer noch einen knusprigen Kontrast zur cremigen Suppe sucht, kann den Leckerbissen mit einer Handvoll gehobelter Mandeln garnieren. Noch aromatischer schmecken diese, wenn sie vorher kurz in einer Pfanne angeröstet werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien295 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium383 mg(10 %)
Calcium321 mg(32 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin44 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
10 Handvoll Holunderblüte
1 l Milch (3,5 % Fett)
40 g heller Honig
1 TL Vanillepulver
2 EL Speisestärke
1 Bio-Zitrone
100 ml Schlagsahne

Zubereitungsschritte

1.

Die Holunderblüten kurz unter fließendes Wasser halten und die Blüten abzupfen. 1 Handvoll Blüten beiseitelegen. Die restlichen Blüten mit der Milch übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2.

Holundermilch in einen Topf passieren, die Blüten dabei ausdrücken. Honig, Vanillepulver und Stärke unterrühren und aufkochen. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und Zitronenschale in die Milch reiben. Milch abkühlen lassen, mit Sahne verrühren und 4 Teller füllen. Mit restlichen Blüten garnieren.