Rindfleisch mit Nudeln und Gemüse aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleisch mit Nudeln und Gemüse aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 13 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
4
Knoblauchzehen in dünne Scheiben geschnitten
150 g
grüne Bohnen
30 g
100 g
Fava-Bohne (dicke Bohnen)
200 g
asiatische Eiernudel
1
kleine rote Chilischote entkernt und fein gehackt
1 EL
gehackter Koriander
1
rote Zwiebel
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Das Fleisch mit 2 EL Sojasauce, 2 EL Sesamöl, Salz und Pfeffer mischen und (am besten über Nacht) ziehen lassen. Die Favabohnen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag abgießen und in Salzwasser weich kochen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die grünen Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Min. blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Das Fleisch abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Eiernudeln nach Packungsangaben garen, abschrecken und abtropfen lassen. Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und sehr fein hacken.
2.
2 EL Öl in einem Wok erhitzen und Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln unter Rühren kräftig anbraten. Chili dazugeben. Das Gemüse etwas beiseite (nach oben) schieben, das Fleisch dazugeben und kräftig anbraten. Favabohnen und grüne Bohnen untermischen, mitbraten. Zuletzt Nudeln untermischen und unter Rühren mitbraten, bis sie warm sind. Den Koriander untermischen. Mit Sojasauce abschmecken. Sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen