0

Rindfleisch und Brokkoli aus dem Wok

Rindfleisch und Brokkoli aus dem Wok
0
Drucken
25 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Hoisinsauce mit Sojasauce und Sesamöl verrühren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken.
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 2/3
Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Längere Stiele der Länge nach halbieren. Die Steaks waschen, trocken tupfen, evtl. dicke Fettschichten entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
Schritt 3/3
Das Sojaöl in einem Wok erhitzen und das Fleisch auf zwei- oder drei Mal kurz und scharf anbraten. Anschließend herausnehmen und beiseite stellen. Den Knoblauch und Ingwer im Wok andünsten. Dann die Frühlingszwiebeln und den Brokkoli zugeben. Unter Rühren ca. 2 Minuten mitbraten. Den Limettensaft sowie 4-5 EL Wasser ergänzen und und weitere ca. 4 Minuten garen. Das Fleisch untermischen, die Sauce zugeben und alles kurz erwärmen. Mit Sojasauce und Limettensaft abschmecken. Auf Schälchen verteilen und mit Sesam bestreut servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 84,95 €
54,76 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 239,00 €
175,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages