Saftiger Schokokuchen mit Espresso und Kokos

lactosefrei
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saftiger Schokokuchen mit Espresso und Kokos
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
2242
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.242 kcal(107 %)
Protein56 g(57 %)
Fett157 g(135 %)
Kohlenhydrate153 g(102 %)
zugesetzter Zucker70 g(280 %)
Ballaststoffe36,3 g(121 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D6,4 μg(32 %)
Vitamin E42,4 mg(353 %)
Vitamin K76,1 μg(127 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin21,2 mg(177 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure287 μg(96 %)
Pantothensäure5,2 mg(87 %)
Biotin72,1 μg(160 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium3.483 mg(87 %)
Calcium317 mg(32 %)
Magnesium546 mg(182 %)
Eisen35,3 mg(235 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink11,4 mg(143 %)
gesättigte Fettsäuren55,5 g
Harnsäure131 mg
Cholesterin872 mg
Zucker gesamt94 g

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g
2 EL
50 ml
4
1 Prise
1 EL
1
unbehandelte Orange 1 TL Abrieb
¼ TL
frisch geriebene Muskatnuss
50 g
100 g
1 TL
Öl für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160° vorheizen. Die Form fetten. Schokolade in Stücke brechen. Mit dem Espresso über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die geschmolzene Schokolade mit Öl verrühren.
2.
Die Eier trennen. Eiweiße mit Salz steif schlagen. Den Rohrzucker unter rühren dazugeben. Die Eigelbe unter die Schokoladenmasse rühren. Orangenschale und Muskatpulver dazugeben.
3.
Kokosraspel mit Weizenvollkornmehl und Backpulver mischen und mit dem Eischnee locker unterheben.
4.
Den Teig in die Form füllen, im Backofen (Mitte, Umluft 140°) 35 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen.