print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Salade niçoise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salade niçoise
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
3
150 g
grüne Bohnen
1
150 g
80 g
schwarze Oliven
200 g
Thunfisch im eigenen Saft, Dose
6
100 g
dicke, weiße Bohnen Dose
½ Handvoll
3 EL
weißer Balsamessig
3 EL
½ TL
mittelscharfer Senf
1 Prise

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier 10 Minuten kochen, abschrecken und auskühlen lassen. Anschließend pellen und vierteln.
2.
Die Bohnen waschen, putzen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest blanchieren, abgießen und kalt abschrecken. Den Romanasalat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Oliven abgießen und abtropfen lassen. Den Thunfisch abgießen und mit einer Gabel in Stücke zerpflücken. Die Sardellen und die dicken Bohnen abgießen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
3.
Den Essig und das Öl mit dem Senf und dem Zucker verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Romana auf einer Platte auslegen. Die Eier, die Bohnen, die Tomaten, die Oliven, den Thunfisch, die Sardellen, die Bohnen und die Petersilie darauf verteilen. Das Dressing darüber träufeln und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Römersalat richtig putzen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar