print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Salat mit Shrimps und Hühnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Shrimps und Hühnchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für den Salat
2
1
½
1
350 g
gegarte Garnelen geschält und entdarmt
4 EL
25
2 EL
helle, geröstete Sesamsamen
300 g
Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
500 ml
2 EL
Für die Vinaigrette
2 TL
5 EL
5 EL
1 EL
1 TL
gemahlener Cumin
1 EL
frisch gehackte Minze
1 TL

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen, und in heißem Geflügelfond ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze gar ziehen lassen. Das Fleisch herausnehmen, abtropfen lassen und trocken tupfen. In einer heißen Grillpfanne mit Öl kurz von allen Seiten scharf anbraten. Herausnehmen, abkühlen lassen und in Streifen teilen.
2.
Für die Vinaigrette die Fischsauce mit dem Limettensaft, Olivenöl, Sesamöl, Kreuzkümmel, der gehackten Minze und dem Zucker in einem Topf geben, zum Kochen bringen und solange köcheln lassen, bis der Zucker aufgelöst ist. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Die Blätter von dem Salat lösen, waschen, putzen, trocken schleudern und in schmale Streifen schneiden. Die Gurke ebenfalls waschen, der Länge nach halbieren, von den Kernen befreien und in kleine Würfelchen schneiden. Die Karotte schälen und grob raspeln. Das Hähnchen mit den Garnelen und den restlichen Salatzutaten mischen, in eine Schüssel geben und die abgekühlte Vinaigrette darüber geben. Gut untermengen, kurz ziehen lassen und in Schälchen angerichtet servieren. Mit Sesamsaat bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
Wie Sie Römersalat richtig putzen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter