Sandwich auf griechische Art mit Souvlaki und Gemüsereis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sandwich auf griechische Art mit Souvlaki und Gemüsereis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Außerdem
Zutaten
200 g
500 g
Schweinefleisch Schnitzelfleisch
2 TL
getrockneter Oregano
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
6 EL
600 g
Schweinefleisch Schnitzelfleisch
1 Kopf
2
2
1
½
2 EL
gehackte Petersilie
4
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis im Verhältniss 1:1 in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen aus dem Oregano, Pfeffer, Salz, dem Zitronensaft und 3 EL Olivenöl eine Marinade herstellen. Das Schweinefleisch waschen, trocken tupfen, in 2 cm große Würfel schneiden und für 25 Minuten in die Marinade legen. Währenddessen den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

2.

Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, vierteln und in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen befreien und in 0,5 cm kleine Würfel schneiden. Die Gurke schälen, halbieren, von den Kernen befreien und auch in 0,5 cm kleine Würfel schneiden.

3.

In einer Pfanne 1 EL Öl heiß werden lassen und die Paprika- und Gurkenwürfel darin für 2 Minuten andünsten und mit der gehackten Petersilie unter den fertigen Reis geben. Das marinierte Fleisch auf Schaschlikspießen stecken und in einer heißen Pfanne von allen Seiten 3-5 Minuten scharf anbraten.

4.

Die Pitabrote in den vorgeheizten Ofen für ca. 5 Minuten legen, herausnehmen und halbrund biegen. Kurz auskühlen lassen und dann mit dem Salat, den Tomaten und den Zwiebelstreifen belegen und jeweils ein Souflaki darauf anrichten. Den fertigen Reis auf einem vorgewärmten Teller geben und das Souflaki-Pitabrot daraufsetzen. Servieren sie dazu ein kleines Schälchen Tzatziki.